Kulinarische Lebensart im Quadrat

Ob traditionell oder modern, regional oder international, gutbürgerlich oder mit Stern – Mannheim bereitet jedem Genießer Gaumenfreuden.

Mannheim zeichnet sich seit jeher durch seine Offenheit aus. Im 17. Jahrhundert lockten zahlreiche städtische Privilegien Menschen aus ganz Europa nach Mannheim – bis heute ist die Quadratestadt von dieser Multikulturalität geprägt. Fast die Hälfte der heutigen Einwohner haben einen Migrationshintergrund, das spiegelt sich natürlich auch auf Mannheims Tellern wider. Traditionelle kurpfälzer Küche trifft hier auf Spezialitäten aus aller Welt. Italienisch, polnisch, türkisch, japanisch oder afrikanisch – wer will, unternimmt mitten in den Quadraten eine kulinarische Weltreise.

_MG_6072_blog

So vielseitig wie ihre Bewohner ist auch das gastronomische Angebot, nicht nur, was die Internationalität angeht. Mannheim ist Industriestandort, Studentenstadt, Kreativstandort – die Mannheimer lieben die Kontraste, auch was den Gaumenkitzel betrifft. Eingebettet in der Rhein-Neckar-Region profitieren die Mannheimer außerdem von den Vorzügen der pfälzischen und Odenwälder Küche und deren Weinkultur. Das kulinarische Mannheim mag für manchen noch ein Geheimtipp sein, erfolgreiche Gastronomie-Profis haben das große Potenzial der Stadt längst erkannt und sich bereits einen Platz gesichert. So findet man in Mannheim neben internationaler Küche, einer vielseitigen Imbiss-Szene und gutbürgerlichen Lokalen auch Sterne-Restaurants.

Welche kulinarischen Geheimtipps euch in Mannheim erwarten, erfahrt ihr hier.

Veröffentlicht unter Das gibt dir Mannheim | Hinterlasse einen Kommentar

Mannheim schmeckt nach mehr

Türkischer Lahmacun trifft auf Pfälzer Saumagen, eine kunterbunte und vielseitige Imbiss-Kultur auf Sterne-Restaurants. Und zum Nachtisch gibt‘s Spaghetti-Eis.

International Gutbürgerlich
Schnell & Gut Sternegekürt
Süß & Original

International

Der Einfluss von mehr als 170 Nationen, die in Mannheim ihre Heimat haben, macht auch vor der Esskultur der Stadt nicht halt. Rund um den Marktplatz locken süße und herzhafte Leckereien aus dem Orient. Eine Besonderheit bietet das Tas Firini Uzun. In der kleinen Imbiss-Bäckerei auf dem Weg zwischen Marktplatz und Jungbusch steht der erste anatolische Steinofen in Deutschland. Ob Pide oder Lahmacun, hier wird alles frisch zubereitet und schmeckt entsprechend lecker. Unbedingt probieren: die Linsensuppe gilt als eine der besten der Stadt!

Tas Firini Uzun
G5, 12
68159 Mannheim
Tel: 0621 12268610
www.tasfirini.de

Lahmacun aus dem Steinofen

Lahmacun aus dem Steinofen

Wer auf japanisches Essen steht, dem sei die Tokyo Sushi Bar ans Herz gelegt. Im Q-Quadrat, in einer Seitenstraße der Fressgasse gelegen, bietet das Restaurant an sechs Tagen in der Woche frisch gerollte Spezialitäten an und zieht Sushi-Liebhaber aus der ganzen Region nach Mannheim. Grund genug für zwei Liebeserklärungen an die Stadt: auf der Karte stehen Mannheimer Roll und Mannheimer Dream.

Tokyo Sushi Bar
Q4, 12-16
68161 Mannheim
Tel: 0621 3365338
www.tokyo-sushi-bar.de

Gutbürgerlich

Mannheim liegt im Herzen der deutschen Weinanbaugebiete – zwischen Pfalz und Odenwald sorgt das milde Klima mit 1800 Sonnenstunden pro Jahr für ein mediterranes Lebensgefühl. Guter Wein gehört dazu ebenso wie eine bodenständige und herzhafte Küche. Beides zusammen kommt in Keller’s Weinrestaurant. Im Zentrum von Mannheim, direkt neben dem Herschelbad und der Mannheimer Abendakademie, bietet es neben mehr als 40 Weinen gutbürgerliche deutsche Küche in typischer Weinstubenatmosphäre.

Keller’s Weinrestaurant
U 2, 2 (Am Herschelbad)
68161 Mannheim
Tel: 0621 23677
www.kellers-weinrestaurant.de

Mannheim hat aber nicht nur guten Wein zu bieten – mit der Eichbaum Brauerei besitzt die Stadt sogar eine eigene Brauerei. Im angeschlossenen Eichbaum Brauhaus kann man sich nicht nur durch die verschiedenen Biersorten probieren, in dem urigen Traditionshaus gibt es traditionelle, gutbürgerliche Küche. Im Sommer sitzt es sich besonders schön im schattigen Biergarten. In der Eichbaum-Boutique warten Mitbringsel für Eichbaum-Fans.

Eichbaum Brauhaus
Käfertaler Str. 168
68167 Mannheim
Tel: 0621 35385
www.eichbaumbrauhaus.de

Schnell & gut

Wo es viele Studenten gibt, darf natürlich auch eine ausgeprägte Imbiss-Szene nicht fehlen. Das Lenok’s Burger liegt nicht nur sehr zentral an den Kapuzinerplanken. In der schicken Burger-Bar kommen nicht nur Fleisch-Fans auf ihre Kosten. Bei der großen Auswahl an vegetarischen und veganen Alternativen werden garantiert alle satt. Falls noch etwas in den Bauch passt: die Shakes schmecken nicht nur gut, mit der aufwendigen Deko sehen sie auch noch fantastisch aus.

Lenok’s Burger
N4, 15
68161 Mannheim
Tel: 0621 44597577
www.lenoks.de

Einen kulinarischen Ausflug nach Frankreich kann man nur ein paar Meter weiter machen. Etwas versteckt liegt das Le Toulonnais in N4, 1. Wer es einmal gefunden hat, den locken die leckeren überbackenen Baguettes und frischen Salate mit den hausgemachten Saucen immer wieder hierher. Besonders empfehlenswert: die wechselnden Wochenbaguettes und -salate!

Le Toulonnais
N4, 1
68161 Mannheim
Tel: 0621 44588668
www.letoulonnais.de

Sternegekürt

Was viele in Mannheim nicht erwarten: auch Gourmets finden in der Quadratestadt das Richtige. Gleich drei Sterne-Restaurants haben Liebhaber der Haute Cuisine zur Auswahl. Das Opus V besticht nicht nur durch seine hohe Kochkunst. Im fünften Stock des Modehaus Engelhorn gelegen, thront das Zwei-Sterne-Restaurant über den Dächern der Stadt. Regionale und saisonale Produkte bilden die Basis der kreativen und authentischen Küche, die mit nationalen und internationalen Zutaten gekonnt ergänzt wird. Küchenchef Tristan Brandt ist zudem der jüngste Spitzenkoch Deutschlands.

Opus V
O5, 9-12 (im Modehaus Engelhorn)
68161 Mannheim
Tel: 0621 1671155
www.restaurant-opus-v.de

Opus V

Opus V

Das Restaurant Marly befindet sich direkt am Rheinufer im hippen Speicher7. Die Außenterrasse liegt nur wenige Meter vom Fluss entfernt und bietet einen atemberaubenden Ausblick aufs Wasser. Das Team um Chefkoch Gregor Ruppenthal kredenzt französische Kochtradition mit individueller Note. Das Marly ist ein Muss für frankophile Genießer.

Restaurant Marly
Rheinvorlandstraße 7
68159 Mannheim
Tel: 0621 86242121
www.restaurant-marly.com

Das Dobler’s ist eine echte Mannheimer Institution. Bereits seit 30 Jahren bieten die Gastgeber Gabi und Norbert Dobler anspruchsvolle Kulinarik und passende Weine. Genießer erwarten Spezialitäten von Loup de Mer bis zum Gateau au Chocolat – natürlich immer aus den besten und frischesten Zutaten.

Dobler’s Restaurant
Seckenheimer Straße 20
68165 Mannheim
Tel: 0621 14397
www.doblers.de

Süß & original

Wer nach all dem guten Essen noch Lust auf eine echte Mannheimer Spezialität hat, sollte unbedingt bei Dario Fontanella vorbeischauen. Der Maestro Gelatiere erfand 1969 hier sein berühmtes Spaghetti-Eis – bis heute eine der süßesten Verführungen der Quadratestadt.

Eis Fontanella Eismanufaktur
Cafés in O4, 5 und O2, 1 (Paradeplatz)
68161 Mannheim
Tel: 0621 2123443
www.eisfontanella.de

Spaghetti-Eis

Spaghetti-Eis

Lust auf noch mehr Mannheimer Genuss? Hier erfahrt ihr, welche kulinarischen Erlebnisse euch in Mannheim noch erwarten.

Veröffentlicht unter Das gibt dir Mannheim | Hinterlasse einen Kommentar

Selbermachen und verwöhnen lassen

Eigene Pralinen herstellen in der Schokoladenwerkstatt, Picknicken am Rhein oder Cocktails trinken im Frisörsalon – Mannheim macht’s möglich.

In Mannheim lässt es sich nicht nur gut essen. Auch wer ausgefallene gastronomische Erlebnisse sucht, wird hier fündig. Mit seinem weitläufigen Barockschloss besitzt Mannheim Europas größten Barockschlosskomplex nach Versailles. Der imposante Ehrenhof mit seinem Natursteinpflaster diente als Inspiration für eine besondere Mannheimer Leckerei – das Original Mannheimer Schlosspflaster. Der feine dunkle Moussetrüffel aus der Mannheimer Schokoladenwerkstatt auf dem Lindenhof ist verfeinert mit Original Schwarzwälder Kirschwasser und Sahne. Eigene Pralinen herstellen kann man bei einem Schokoladenkurs bei Schlosspflaster-Erfinder und Chocolatier Andreas Lehmann. Der angeschlossene Kaffeeladen ist eine Fundgrube für hochwertige Kaffee- und Schokoladenspezialitäten.

Der Kaffeeladen & Die Schokoladenwerkstatt
Meerfeldstraße 40
68163 Mannheim-Lindenhof
Tel: 0621 43717960
www.derkaffeeladen.com

Original Mannheimer Schlosspflaster

Original Mannheimer Schlosspflaster

Ebenfalls auf dem Lindenhof, nur einen Katzensprung vom Rhein entfernt, bietet das in einer ehemaligen Metzgerei gelegene Bistro Die Metzgerei französisches Flair. Frische und Qualität stehen hier ebenso im Mittelpunkt, wie der herzliche, persönlichen Umgang durch die beiden Gastgeber. Wer den Blick auf den Fluss genießen möchte, bekommt hier vier verschiedene Picknickkörbe, deren Namen ihren Inhalt verraten – Italien, Frankreich, Wellness und Kurpfalz. Picknickdecke, Gläser und Weinkühler können gegen Pfand dazu geliehen werden.

Die Metzgerei
Rheinparkstrasse 4
68163 Mannheim
Tel: 0 621 83252615
www.diemetzgerei-mannheim.de

Die Metzgerei, Foto: @ronstern

Die Metzgerei, Foto: @ronstern

Tagsüber Haare schneiden, abends Drinks mixen – das Konzept des Sieferle & Sailer ist einzigartig in Deutschland. Am Rande des Szeneviertels Jungbusch liegt der Laden, der sich allabendlich vom Friseur in eine Bar verwandelt. Tagsüber frisiert Marco Sailer – übrigens Deutschlands bester Barbier – im Barbierladen Männern Haare und Bärte, abends kredenzt Paul Sieferle mit seinem Team ausgefeilte Cocktails, die den Namen von Frisuren tragen.

Sieferle & Sailer – Bar & Barber Shop
Neckarvorlandstraße 17a
68159 Mannheim
Tel: 0621 44589434
www.sieferleundsailer.de

Sieferle & Sailer, Bild: Steffen Beck Photographie

Sieferle & Sailer, Foto: Steffen Beck Photographie

Ganz klassisch essen gehen kann man in Mannheim natürlich auch. Die kulinarischen Geheimtipps von Imbiss- bis Sternenküche findet ihr hier.

Veröffentlicht unter Das gibt dir Mannheim | Hinterlasse einen Kommentar